Aus alt mach neu

Aus alt mach neu

Posted by dtkids | 3. Juni 2016 | Uncategorized, Workshop Blog
DT_WS_Doku_260516 - 15

DT_WS_Doku_260516 - 3

Die letzten Wochen waren wir sehr damit beschäftigt unseren Automaten wieder aufzumöbeln. Zuerst musste er ordentlich abgeschliffen werden, damit die neue Farbe auch darauf hält. Zuerst mit grobem Sandpapier (80er), dann mit feinerem Sandpapier (240er), denn „alles was man noch fühlen kann, sieht man später“ sagt unser Experte.

DT_WS_Doku_260516 - 10

Da kommt ganz schön was runter.

DT_WS_Doku_260516 - 11

Der Staub und Dreck muss dann noch schön abgewaschen werden.

DT_WS_Doku_020616 - 8

So sieht der Automat doch auch schon besser aus.

DT_WS_Doku_020616 - 4

Für das Grundieren müssen wir Schutzkleidung ausziehen. Links der klassische Malerkittel, in der Mitte ein selbstentworfenes Modell.

DT_WS_Doku_020616 - 14

DT_WS_Doku_020616 - 19Alle Flächen, die nicht angemalt werden, müssen abgeklebt werden. Leider haben wir erst danach festgestellt, dass wir das runde Schloß oben rechts auch rund hätten schneiden müssen! Macht nichts, haben wir noch hingekriegt.

DT_WS_Doku_020616 - 24

Und dann rollen, rollen, rollen.

 

invite_dtkc_1000x1000
Posted by dtkids | 11 Juli 2016
Weil fOOd-i so unerhört schwer ist, und die Schule nächste Woche umziehen muss, haben wir fOOd-i für das Sommerfest provisorisch auf einen Tisch gestellt und nur an einer Stelle an der…
DTWorkshop_Doku_080716_ - 14
Posted by dtkids | 07 Juli 2016
Für das Sommerfest haben sich die Schüler etwas Besonderes ausgedacht. Der Automat soll mit Wundertüten gefüllt werden. Die Schüler füllen die Tüten und beschriften jede ein bißchen anders.Auch der Automat bekommt noch…
DTWorkshop_Doku_300616 - 23
Posted by dtkids | 01 Juli 2016
Die Folienschrift ist schon fertig. Aber bevor wir sie anbringen können, braucht der Automat noch eine Farbschicht. Also wieder Schutzklamotten an, die fertigen Stellen mit Kreppband ankleben, Farbe raus und rollern. Wer hätte gedacht,…