Welche Farbe?

Welche Farbe?

Posted by dtkids | 10. Juni 2016 | Uncategorized, Workshop Blog
CEE6QEfXIAEI_zM

DT_WS_Doku_260516 - 17Wir haben ja jetzt schon öfter probiert, die Außengestaltung des Automaten festzulegen, aber irgendwie gibt es immer noch keine Entscheidung, mit der alle zufrieden sind. Darum probieren wir es mal mit dem Prinzip Zufall, vielleicht hilft uns das weiter. Das Design Tarot von Supergraph & The Design Kids aus Australien ist dafür ein Superwerkzeug. Es gibt vier Bereiche aus denen man Karten ziehen kann: Form, Schrift, Muster und Farbe. Jeder zieht ein Set.DT_WS_Doku_020616 - 32

DT_WS_Doku_020616 - tarotAnhand der Tarotkarten kann man gut über die einzelnen Designelemente sprechen. Wer mag was, oder was gar nicht, warum, wieso, was ist gut für einen Essenautomaten. Aber auch nach der zweiten sehr erregten Runde steht nur eins fest: Grün geht gar nicht. Komisch.DT_WS_Doku_020616 - 50Dann probieren wir es mit freier Farbwahl. Tipp: Dazu benutzen wir Farbkarten aus dem Baumarkt. Die gibt es dort in der Farbenabteilung umsonst und mit ihnen kann man schnell und einfach Kombinationen von Farben ausprobieren. Jetzt stellt jeder seine Lieblingsfarbmischung zusammen.DT_WS_Doku_020616 - 46Es gibt da sehr komplexe Kombinationen,DT_WS_Doku_020616 - 52und auch ganz einfache. Damit wir zu einem Ergebnis kommen, wird jetzt abgestimmt. Jeder hat zwei Stimmen, sprich Haftnotizen, die er neben seine Wahl kleben kann, darf aber nur mit einer Stimme für seinen eigenen Entwurf stimmen. Damit keiner schummeln kann, schlagen die Schüler vor, dass jeder seinen Namen auf seine zwei Haftnotizen schreiben muss.DT_WS_Doku_020616 - 53And the winner is: red. Nur rot? Das ist zwar die Schulfarbe, aber eigentlich sollten es drei Farben sein. Eine für den Rahmen, eine für die Tür und noch eine Farbe für den Schriftzug. Schnell noch eine dazu aussuchen. Dann kann es das nächste Mal losgehen mit anmalen.DT_WS_Doku_020616 - 63Voilà, sieht doch gut aus, oder?

invite_dtkc_1000x1000
Posted by dtkids | 11 Juli 2016
Weil fOOd-i so unerhört schwer ist, und die Schule nächste Woche umziehen muss, haben wir fOOd-i für das Sommerfest provisorisch auf einen Tisch gestellt und nur an einer Stelle an der…
DTWorkshop_Doku_080716_ - 14
Posted by dtkids | 07 Juli 2016
Für das Sommerfest haben sich die Schüler etwas Besonderes ausgedacht. Der Automat soll mit Wundertüten gefüllt werden. Die Schüler füllen die Tüten und beschriften jede ein bißchen anders.Auch der Automat bekommt noch…
DTWorkshop_Doku_300616 - 23
Posted by dtkids | 01 Juli 2016
Die Folienschrift ist schon fertig. Aber bevor wir sie anbringen können, braucht der Automat noch eine Farbschicht. Also wieder Schutzklamotten an, die fertigen Stellen mit Kreppband ankleben, Farbe raus und rollern. Wer hätte gedacht,…